Das Buch über Architekturdokumentation

"Nur Kästchen zu zeichnen genügt nicht." (Tim Weilkiens)

DokChess ist eines der Fallbeispiele in meinem mittlerweile dritten Buch.
  • Erfahren Sie, wie die Dokumentation der Architektur von der lästigen Pflicht zu einem integralen Kommunikations- und Arbeitsmittel wird.
  • Lernen Sie architekturrelevante Einflussfaktoren und zentrale Entscheidungen festzuhalten.
  • Erleben Sie am Beispiel einer Schach-Engine, wie eine nachvollziehbare Architektur entsteht.

Softwarearchitekturen dokumentieren und kommunizieren

Buch-Cover: Softwarearchitekturen dokumentieren und kommunizieren
Entwürfe, Entscheidungen und Lösungen nachvollziehbar und wirkungsvoll festhalten

Autor: Stefan Zörner
Verlag: Hanser Fachbuch, 2. Auflage Mai 2015
Sprache: Deutsch (291 Seiten)
ISBN: 978-3-446-44348-8

Web-Seite zum Buch: www.swadok.de

Das Buch beim Verlag: www.hanser-fachbuch.de/9783446443488
Das Buch bei Amazon: www.amazon.de/dp/3446443487
"Ich wünsche Ihnen Freude mit diesem Buch. Als Reviewer durfte ich ja schon vor längerer Zeit frühe Versionen testlesen. Mehr als einmal haben mir Stefans Ratschläge in konkreten Projektsituationen seitdem geholfen."
(aus dem Geleitwort von Gernot Starke)

Beliebt ...

DokChess als Beispiel für arc42

Zu DokChess liegt eine Architekturdokumentation vor, die nach arc42 strukturiert ist. mehr...