3.2 Technischer- oder Verteilungskontext

Bild: Technische Interaktion zwischen DokChess und den Beteiligten
Bild: Technische Interaktion zwischen DokChess und den Beteiligten

XBoard Client (Fremdsystem)

Die "Anbindung" menschlicher Spieler erfolgt über ein grafisches Frontend, dessen Entwicklung nicht Teil von DokChess ist. Stattdessen kann jedes grafische Frontend verwendet werden, welches das sogenannte XBoard-Protokoll unterstützt. Hierzu zählen Xboard (bzw. Winboard unter Windows), Arena und Aquarium.

Polyglot Opening Book (Fremdsystem)

Polyglot Opening Book ist ein binäres Dateiformat für Eröffnungsbibliotheken. DokChess erlaubt die optionale Anbindung solcher Bücher. Der Zugriff erfolgt ausschließlich lesend.

Zu Endspielen

Von der Implementierung einer Anbindung von Endspieldatenbanken (z.B. Nalimov Endgame Tablebases) wurde in der aktuellen Version aus Aufwandsgründen Abstand genommen, siehe Risiken in Abschnitt 11. Der Entwurf ist aber offen für entsprechende Erweiterungen.